Asiatisches Frühlingsfest mit dem Kirschblütenfest

Asiatische Lebensart hautnah

In diesem Jahr ist das Kirschblütenfest in ein Asiatisches Frühlingsfest eingebunden.
Wir werden eine Brücke zwischen dem Chinesischen- und Japanischen Garten schlagen und den interessierten Besuchern ab 13:00 Uhr ein abwechslungsreiches Programm mit vielen asiatischen Überraschungen bieten.

Am Sonntag, 06.05.2012, findet das nun mehr achte traditionelle Japanische Kirschblütenfest im IGA Park Rostock statt.
Erleben Sie Japanische Kultur und Kunst rund um den Japanischen Garten.
Wieder mit dabei sind die TENGU DAIKO Trommler, die gleich zu Beginn für fernöstliche Atmosphäre sorgen werden. Die Trommler begeisterten seit vielen Jahren unsere Gäste und sind immer wieder Anziehungspunkt zum Kirschblütenfest.
Japanische Kalligraphie mit Tetsuo Terasaki ist im Japanischen Garten zu bestaunen.
Lauschen Sie den betörenden Klängen der japanischen Bambusflöte (Shakuhachi) im Japanischen Garten, gespielt vom Meister der Bambusflöte, Dietmar Herriger.
Japanische Kampfkunst wird durch die traditionelle Aikido-Schule Rostock e.V. demonstriert.
Origami – am Japanischen Garten kann man sich selbst in der japanischen Papierfaltkunst ausprobieren.
Eine Mangaka ist auch mit von der Partie, lassen Sie sich überraschen.
Aber auch rund um den Chinesischen Garten gibt es ein vielfältiges Programm.
Den Besuchern werden Einblicke in die Traditionelle Chinesische Medizin und in die Indische Ayurveda-Therapie gewährt.
Sie können die asiatischen Bewegungsformen des Qigong, Tai Chi oder Hatha-Yoga kennen lernen und ausprobieren. Informationen über Buddhismus und Meditation gibt es am Chinesischen Garten.
Bei einer Thai-Massage kann man entspannen oder japanische Schwertkunst und Taijiquan in traditionellen Waffenformen bewundern.
Mitglieder des Diên Hông - Gemeinsam unter einem Dach e.V. werden einen Bambustanz (zum Mitmachen) auf der Bühne aufführen, einen Vortrag über Vietnam um 15 Uhr im Info-Pavillon halten und mit einem Bastelstand vertreten sein.

Für Kulinarisches aus Südostasien und andere Leckereien wird natürlich gesorgt.

Freuen Sie sich auf einen erlebnisreichen Nachmittag
(13:00 – 18:00 Uhr) und auf die Begegnung mit einer fernen Kultur.

» zurück