Der IGA Park Rostock begeht sein 10-jähriges Jubiläum

Es ist tatsächlich schon 10 Jahre her …

… dass die grüne Weltausstellung am Meer stattfand. Es grünte und blühte, wohin das Auge reicht. Menschenströme wollten sehen, was der große weite Duft der Gartenwelt für Überraschungen und Sehenswertes bereit hält. 20 Blumenshows und über 100 Veranstaltungen, 30 teilnehmende Nationen von vier Kontinenten machen summa summarum 171 Tage bleibendes Erlebnis am Ufer der Warnow.

Der IGA Park bietet aber nach wie vor Erlebnisse für jeden Tag. Mit 70 ha Vielfalt am Fluss ist die weitläufige Anlage eine grüne Oase zum Entspannen inmitten der Wohngebiete.
Einer der Höhepunkte ist in diesem Jahr der 22. Juni. An diesem Tag begehen wir unser Jubiläum „10 Jahre IGA Park“. Zunächst wird tagsüber in der Zeit von 11:00 bis 16:00 Uhr ein Fest für die ganze Familie auf die Beine gestellt.
Um 11:00 Uhr geht‘s auf einer Bühne am Bug des Traditionsschiffes los. Die Bürgerschaftspräsidentin, Frau Karina Jens, eröffnet die Jubiläumsveranstaltung im IGA Park.
Dabei sind die Shantychöre "Luv un Lee" und „De Goode Winds“, Alleinunterhalter Charly Frommke mit seiner Drehorgel sowie Willi Freibier mit seinem Programm „Locker aus dem Norden“.
Moderiert wird die Veranstaltung durch Horst Marx und Dave Schwarz. Sie werden viele Hinweise zum gesamten Tagesprogramm geben.

Vor dem Traditionsschiff auf der Warnowpromenade befindet sich eine Händlermeile. Hier reicht die Palette von Keramik, handgemachten Kerzen und Schmuck über Kunstgewerbliches und Gebrauchswaren bis Holzkunst verschiedener Couleur. Zusätzlich präsentieren sich viele Informationsstände aus dem maritimen Bereich. Unter anderem sind Mitglieder des Förderkreises für das Schiffbau- und Schifffahrtsmuseum, der IG Modellbau Rostock mit Modellvorführungen auf der Warnow dabei. Auch auf dem Traditionsschiff, der MS Dresden, erwartet die Besucher ein vielfältiges Programm. Um die Ausstellungseröffnung „Leinen los – Historische Spielzeugschiffe auf großer Fahrt“ gibt es Führungen für Kinder, Geschichten über den Klabautermann, Fahren mit Modellschiffen am „Miniport“ des Museums und viele andere Aktivitäten.

Aber nicht nur an der Warnowpromenade ist was los, nein auch der Weidendom e.V. wartet mit konzertanten Darbietungen auf.

Am Leuchtfeuer, in der Nähe des Chinesischen Gartens, findet wiederum das Gartenbahntreffen statt. Hier können große und kleine Eisenbahner Wunderwerke der Modellbaukunst bestaunen und erleben.
Als treuer Partner, unseren Besuchern vom Kirschblütenfest bestens bekannt, gastieren die Tengu Daiko-Trommler ein weiteres Mal im IGA Park.

Auch am Rosenhang (Westseite des IGA Parks) gibt es viel Interessantes zu sehen und zu hören.
Hier präsentiert sich unser „Grüner Bereich“. Damit sind alle Freunde und Partner gemeint, die sich um die Pflege des Parks kümmern. Die Spannbreite reicht von „alpina AG“, „Schingen“ und „Jungjohann & Jensen“ bis hin zum Fachverband GaLaBau M-V und den Rostocker Kakteenfreunden. Zugleich wird unseren Besuchern und Interessierten durch vielfältige Mitmachangebote Wissenswertes aus Umwelt und Natur vermittelt. Auch unser unmittelbarer Nachbar, die Rostocker Messe- und Stadthallengesellschaft, stellt ihre Erlebnismesse für Spiel, Modellbau und kreatives Gestalten „SPIELidee“ vor. Umrahmt wird dieser Veranstaltungsteil durch Moderation und Musik von DJ Fredi. Für die kleinen Besucher gibt es neben vielen interessanten Aktivitäten auch eine Hüpfburg zum Austoben.

Der IGA Park freut sich besonders darüber, dass viele Firmen, Institutionen und Vereine sich an unserer Jubiläumsveranstaltung beteiligen und mit viel Engagement, Ihre Präsentationen vorbereiten. Mit dabei sind der Warnowtunnel, der in diesem Jahr ebenfalls sein 10-jähriges Jubiläum gebührend begehen wird und die Stadtwerke Rostock AG mit Informationen über OSTSEE-STROM 365 und ERDGAS 365, sowie Kinderschminken und Riesenseifenblasen für die Kleinen.
Die Maskottchen „Oscar“ und „Stromer“ treffen sich mit IGA Maskottchen „Sunny“.
Ebenso an Bord ist der Förderverein Jugendschiff Likedeeler e.V.
Auch die Ostsee-Zeitung begrüßt Sie am Eingang HanseMesse mit einem Informationsstand und einer supertollen Hüpfburg.
Die Druckerei Hahn aus Elmenhorst hat sich etwas Besonderes einfallen lassen: An ihrem Stand gibt es „gedruckte“ Überraschungen für unsere Kleinen, einen exklusiven „IGA Park-Malbogen“, der von den „Hähnen“ extra für diesen Tag gestaltet und gedruckt wurde.
Auch das Presse- und Printzentrum Rostock präsentiert seine Leistungen in der Nähe des Dampfschleppers „Saturn“.
An der Schiffsarena wird der FC Hansa die Besucher mit ihrer Fan-Tonne erwarten und ein Torwandschießen veranstalten, bei dem es auch etwas zu gewinnen gibt. Lassen sie sich überraschen. In unmittelbarer Nähe steht das Info-Mobil des Rostocker Zoos. Das Miniland M-V Göldenitz ist im Rosengarten mit einem Info-Stand vertreten und zeigt dort, in welcher mühevollen Kleinarbeit die Modelle angefertigt werden.

Die „Warnemünder Strandbahn“ fährt an diesem Tage kostenfrei durch den IGA Park und „verbindet“ die Veranstaltungsbereiche.

Der Eintritt für den Besuch der Tagesveranstaltung im IGA Park Rostock inklusive des Besuchs des Traditionsschiffes bis 16:00 Uhr beträgt nur 1,00 €!

Am Abend startet der NDR seine Sommertour auf der IGA Parkfestwiese. Hier fallen gleich drei Jubiläen aufeinander – 10 Jahre IGA Park, 20 Jahre NDR-Sommertour und 200. Sommertour-Station. Grund genug für Mike & the Mechanics dem britischen Nebel zu entfliehen und in den IGA Park nach Rostock zu kommen.

» zurück