Volle Fahrt voraus: Ein maritim-musikalischer Familientag auf dem Traditionsschiff im IGA Park Rostock

... mit viel Sehens-, Entdeckens- und Erlebenswertem sowie eine Pütz voll Spaß

Willkommen an Bord heißt es auf dem Traditionsschiff DRESDEN.
Am Sonntag, 22. Juni 2014 können die Besucher des IGA Parks Rostock einen bunten Familientag auf dem Traditionsschiff erleben.
Ab 11.00 Uhr erwartet unsere Gäste ein Programm mit Erlebnissen und Mitmachaktionen für die ganze Familie.
Vor allem die kleinen Besucher können das Schiff entern und sich zu handfesten Freibeutern ausbilden lassen.
Am Ende kann jeder nach bestandener Piratenprüfung sein „Piraten-Diplom“ erwerben.
Und wem das Glück hold ist, kann bei der Verlosungsaktion noch den ultimativen „Piratenschatz“ gewinnen.
Ob Clown Pelli oder Fantasias Kinderanimation – alle sorgen dafür, dass überall der Geist von Käpt‘n Flint zu spüren ist.
Eine frische musikalische Brise weht mit den Liedern des Kyritzer Shanty-Chors "De Goode Wind's" von Deck durch den IGA Park Rostock.
Ergänzt wird diese Unterhaltung zum Mitsingen und Mitschunkeln durch den Alleinunterhalter Charly Frommke,
der hier und da mit seinem Schifferklavier unsere Gäste überraschen wird.
Eine etwas andere musikalische Farbe bringt die Showband „Papermoon“ mit an Bord.
Auch hier ist Mitsingen und Tanzen nicht nur erlaubt sonders ebenso erwünscht.
Gegen 17:00 Uhr läutet dann der Steuermann das Ende des Familientages ein.

Seit 2009 treffen sich die Gartenbahner im IGA Park und begeistern ihre Fans mit ihren Gartenbahnen – das
sind Freiluft-Modelleisenbahnen.
Rund um das alte Molenfeuer werden auf etwa 1000 Quadratmetern Anlagen mit den verschiedensten Themen aufgebaut und der Öffentlichkeit präsentiert. Ein echter Hingucker nicht nur für Modelleisenbahn-Fans.
An zwei Tagen (also auch schon am 21.06.) wird zur Freude der Besucher Fahrbetrieb durchgeführt.
Natürlich suchen die Gartenbahner auch das Gespräch mit den Besuchern. Fachsimpeln ist erwünscht.
Wir heißen Sie herzlich willkommen und freuen uns auf Ihren Besuch.

Folgender Hinweis sei uns noch gestattet:
Es gelten die regulären Eintrittspreise!

» zurück