Neue Ausstellung im IGA Park Rostock

„Faszination Segeln“

Ab Montag, 25.08.2014, wird im Mecklenburger Hallenhaus die Ausstellung „Faszination Segeln“ mit den Werken von
Angret Ede eröffnet.

Seit 1988 befasst sich die Künstlerin Angret Ede mit der besonderen Technik der Seidenmalerei. Angefangen hat sie mit der Gestaltung von Tüchern, Schals, Krawatten und dem Malen von Ornamenten. Ab 1994 konnte sie ihre Erfahrungen mit Seide und Farben in der Begegnungsstätte für Kinder und Jugendliche „Bunte Bude“ in Dierkow, heute  Stadtteil- und Begegnungszentrum der Volkssolidarität an Kinder aber auch Erwachsene weitergeben.
Dort ist sie bis heute ehrenamtliche Mitarbeiterin und Mitglied des dortigen Malzirkels. Angeregt durch die Hanse Sail, malt sie seit einiger Zeit Bilder mit Motiven aus der Schifffahrt.

Viele ihre Bilder waren bereits in öffentlichen Einrichtungen in Rostock, wie z.B. in der Kunsthalle (Beteiligung an
„Rostock kreativ“), bei der Hanse Sail und in sozialen Begegnungsstätten ausgestellt.



Die Gelegenheit, sich diese Werke anzuschauen, bietet sich vom 25.08.2014 bis zum 31.10.2014 im Mecklenburger Hallenhaus am IGA Park Rostock (Eingang Nord).

» zurück