Neue Ausstellung im Mecklenburger Hallenhaus

„Lust auf Mee(h)r“

Ab Donnerstag, 20.08.2015, wird im Mecklenburger Hallenhaus
(Eingang Nord) die Ausstellung „Lust auf Mee(h)r“
mit den Werken verschiedener Künstlerinnen eröffnet.

In dieser Ausstellung zeigen die Hobbymalerinnen eines
Aquarellkurses ihre Werke.
Seit einigen Jahren treffen sie sich, um unter der Anleitung
von Max Struwe „die Kunst, es fließen zu lassen“ zu erlernen.
Die Küstennähe, die Weite der Mecklenburgischen Landschaft
und die Schönheit der Natur bieten unendlich viele lohnenswerte
Motive, die zu kreativem Schaffen inspirieren.
So entstanden über die Jahre wunderbare Aquarelle, die typisch
norddeutsche Gegend zeigen und die auch die Leidenschaft
für die Malerei wiederspiegeln.
Einige Ausstellerinnen zeigten bereits einige ihrer Werke
in der Kunsthalle Rostock bei „Rostock kreativ“.
In Anlehnung entstand der Wunsch, einmal gemeinsam auszustellen.

Die Ausstellung ist vom 20.08.2015 bis zum 22.09.2015
im Mecklenburger Hallenhaus zu sehen.

» zurück