„Moderne Ernährung“ und andere Irrtümer

Wie mach ich´s besser?

Am Freitag, 17.06.2016, in der Zeit von
16:00 bis ca. 17:30 Uhr lädt uns Heike Voigt
zu einer interessanten Vortragsveranstaltung
ein.
Wir essen gern und genießen es.
Wir haben Lieblingsspeisen, auf die wir ungern
verzichten wollen. Frau Voigt möchte uns zeigen,
dass viele, auch liebgewonnene Lebensmittel
kaum noch werthaltige Inhaltsstoffe haben und
schleichend zu Allergien, Herz-Kreislaufproblemen
und diversen anderen Erkrankungen führen können.
So gibt es Nahrung, die schadet und Nahrung,
die heilt.
Was darunter zu verstehen ist und wie man auf
natürliche Art und Weise dagegen steuern kann,
erläutert uns Frau Voigt anhand vieler Beispiele.
Die Veranstaltung findet im Mecklenburger Hallenhaus
des IGA Park am Eingang Nord (Groß Klein) im oberen
Seminarraum statt.

» zurück