Erste Ausstellung 2017 im Mecklenburger Hallenhaus

Optimistische Malerei - natürlich und abstrakt

Am Mittwoch, 29.03.2017, wird die erste
Ausstellung 2017 im Mecklenburger Hallenhaus
(Eingang Nord) mit einer kleinen Vernissage
um 15:00 Uhr eröffnet.

Unter dem Thema „Optimistische Malerei -
natürlich und abstrakt“ wurden vorrangig
Acrylfarben gespachtelt, gewischt oder gemalt.
Die Künstlerin Heidrun Schwebke zeigt Bilder,
die mit viel Leidenschaft und Spaß entstanden
sind.
Inhaltlich gibt es keine Festlegung auf
bestimmte Themen. Allerdings liegen Natur-
und Blumendarstellungen der Malerin besonders
am Herzen.
Auch sind künstlerisch verfremdete Landschafts-
ansichten und viele abstrakte Farbkompositionen
zu betrachten.

Die Ausstellung ist vom 29.03.2017 bis zum
07.05.2017 im Mecklenburger Hallenhaus geöffnet.

» zurück