Zwei Veranstaltungen am 30.06.2017

aus der Veranstaltungs- und Vortragsreihe
Natur - Umwelt - Garten

zum ersten:
Am Freitag, 30.06.2017, von 16:00 bis 17:30 Uhr
lädt Heike Voigt zu einer interessanten Vortrags-
veranstaltung rund um gesunde und natürliche
Ernährung ein.

Wir hören oft Berichte über Arzneimittelrückstände
in der Nahrung, Antibiotika in der Tiermast, Keime,
Herbizide, Pestizide, Fungizide, E-Stoffe, Farb-
und Konservierungsstoffe oder „natürliche“ Aromen.
Wer verliert da nicht Überblick und Geduld?

Es ist also nicht ganz einfach, sich wirklich
gesund zu ernähren.
Aber: Ist BIO tatsächlich ein Garant für gesunde
und ausgewogene Ernährung? Zu oft halten die teuren
Bio-Produkten nicht, was sie versprechen.
Worauf muss ich also besonders achten?
Und: Muss eigentlich alles BIO sein?
Diese und natürlich auch Ihre individuellen Fragen
beantwortet Ernährungs- und Kräuterexpertin
Heike Voigt in ihrem Vortrag und verrät Ihnen, wie
Sie im Dschungel der Etiketten zurecht finden können.

Veranstaltungsort ist der Seminarraum oben im
Mecklenburger Hallenhaus des IGA Park Rostock
(Eingang Nord, Groß Klein).

zum zweiten:
Bereits zum achten Mal findet im IGA Park die
Fledermausnacht statt.
Verschiedene Arten dieser streng geschützten
„nächtlichen Kobolde“ finden hier im Park
noch natürliche Lebensräume.
Mittels Detektor sollen die fliegenden Jäger
der Nacht aufgespürt, beobachtet und die Arten
bestimmt werden.
Der Fledermausexperte Dirk Seemann lädt zur
fachlichen Führung ein, vermittelt wieder viel
Wissenswertes und gibt praktische Tipps für
den Artenschutz der Fledermäuse.
Die Fledermausfreunde treffen sich am Freitag,
30.06.2017, um 21:00 Uhr am Eingang A,
HanseMesse.

» zurück