Vortrag und Fotoshow über Chile

Chile- Land der magischen Kontraste

Am Freitag, 04.08.2017, um 16:00 Uhr stellt
Frau Dr. Merkord, ergänzend zu ihrer Ausstellung,
die atemberaubende Schönheit und Vielfalt Chiles
vor.

Abseits der Touristenrouten reiste Frau Dr. Merkord
durch ein Land, das fasziniert und zugleich magische
Kontraste bietet, denn es erstreckt sich von Nord
nach Süd über 4.300 km, ohne den arktischen Bereich
dazuzuzählen.
Innerhalb dieser gewaltigen Entfernungen sind in
Chile mehrere Klimazonen zu finden - von subtropisch
bis antarktisch.
Auf all dies geht die Autorin in ihrem Vortrag ein.
Es werden u.a. vorgestellt: die Atacamawüste im
Norden, die "Chilenische Schweiz" mit Vulkanstaffeln,
mit Wasserfällen und Seen in der Mitte, Patagonien
im Süden und die Osterinsel, die tausende Kilometer
vom Festland entfernt liegen.

Seit dem 18.07.2017 haben die Besucher des IGA Park
Rostock täglich die Möglichkeit, sich im Kaminzimmer
des Mecklenburger Hallenhauses die phantastische
Foto-Ausstellung über diese Reise durch Chile
anzuschauen. Diese wird noch bis zum 03.09.2017 zu
sehen sein.

Veranstaltungsort ist der Seminarraum oben im
Mecklenburger Hallenhaus des IGA Park Rostock
(Eingang B/Nord, Groß Klein).
Der Vortrag endet etwa gegen 17:30 Uhr.

» zurück