11. LichtKlangNacht am 18. und 19. August 2017

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Sechse kommen durch die ganze Welt
nahe Freunde & ferne Länder

Im diesem Jahr wird sich alles um die Geschichte der
sechs Außenseiter drehen, von denen jeder eine
besondere Gabe hatte, aber nicht wusste, wozu sie
nütze sein könnte.
Erst als sie sich gemeinsam daran machten, eine große
Aufgabe zu lösen, konnten sie zeigen, was in ihnen steckt.
Der Titel ist Programm: Diese Geschichte ist die
lebensbejahende Ermutigung, sich mit Menschen zu
verbinden und hinauszugehen in die Welt, in die
ganze Welt; eine Welt, die gut ist und manchmal auch
schlecht.

Wir holen einen kleinen Ausschnitt der guten, weiten
Welt in den nächtlichen IGA Park.
An knapp 20 Standorten mit mehr als 25 verschiedenen
Darbietungen, von Schauspiel über Artistik und Musik
in den unterschiedlichsten Facetten bis hin zu Cartoon
Comedy und Buchlesung inklusive einer Talkrunde reicht
die Palette der Aufführungen.
Darunter werden tollkühne Feuerkünstler aus Italien,
rasante Saitenvirtuosen aus Österreich, poetische Klänge
aus der Türkei der LichtKlangNacht internationales Flair
bereiten. Dancefloors bieten mit Swing, Argentinischem
Tango und Salsa ebenfalls internationale Atmosphäre und
sind nicht nur zum Zugucken geeignet, sondern auch zum
Mittanzen gedacht.
Die Rostock Cowboys mit Dirk Zöllner, Jacqueline Boulanger
und Susi Koch sind mit dabei; eine Seiltänzerin aus Lübeck,
ein singender Cartoon-Comedian aus Hamburg, ein Blechbläser-
Ensemble aus dem Erzgebirge und viele mehr.
Sie runden den nationalen Charakter ab.
Die Besucher sind eingeladen, im traumhaften Ambiente des
nächtlich verzauberten IGA Parks zu tanzen, zu schlendern,
zu schauen, zu lauschen, zu staunen und zu genießen.

Weitere Informationen unter www.lichtklangnacht.de

» zurück