Mecklenburger Hallenhaus sucht neuen Betreiber

Zu den vielen Neuerungen und Änderungen, die wir nach und
nach durch- und umsetzten, gehört ebenso ein Neustart im
gastronomischen Bereich.
Mit Beginn des Jahres 2020 soll dies realisiert werden.

Wir sind offen für pfiffige Ideen. Deshalb sind wir auch nicht ab-
geneigt, uns Verrücktes, in jedem Fall aber Kreatives, anzu-
schauen.
Einzig die ganzjährige Öffnung des Lokals ist eine maßgebliche
Bedingung.

Was bieten wir?

  1. Es stehen das gesamte Untergeschoss des Mecklenburger Hallenhauses mit Außenterrassen, insgesamt ca.550 m² und zusätzlich mehr als 5.000 m² Außenanlagen zur Verfügung.
  2. Ein Medienanschluss für Trinkwasser, Abwasser, Strom und Gas sind im Gebäude  vorhanden.
  3. Zahlreiche Parkplätze können mit genutzt werden.
  4. Die Räumlichkeiten bieten die Möglichkeiten für das Ausrichten von  Feiern für Familien oder Firmen.
  5. Wir streben eine dauerhafte Zusammenarbeit an, deshalb sind langfristige Mietlaufzeiten zu günstigen Konditionen impliziert.
  6. Wir verzeichnen jährlich ca. 200.000 Besucher im Park.

Jeder erfahrene Gastronom oder Newcomer ist herzlich einge-
laden, ab 01.01.2020 den IGA Park gastronomisch zu bereichern.
Punkten Sie mit großartigen Ideen, handwerklichem Können und
ganz viel Berufung.

Wer Lust hat, melde sich bis zum 31.07.2019 beim IGA Park
unter folgender Kontaktadresse:
IGA Rostock 2003 GmbH
Schmarl-Dorf 40
18106 Rostock

oder per E-Mail:   
info@iga2003.de

Wir freuen uns auf Sie!

» zurück