5. LichtKlangNacht

5. LichtKlangNacht mit dem Thema

"Ein Sommernachtstraum - Shakespeare, Salsa, Elfenstaub"

Eines der beliebtesten und meistgespielten Stücke William Shakespeares ist die Komödie "Ein Sommernachtstraum".
Wir verlagern Ort und Zeit des ursprünglichen Geschehens
– Athen und ein Wald in der Nähe der griechischen
Metropole des 16. Jahrhunderts – in den nächtlichen IGA Park.

Hier werden uns die Elfen, die Handwerker und Liebespaare genauso begegnen wie feurige Musiker, traumhafte Tänzer, tollkühne Artisten und wagemutige Feuerkünstler.

Zwei Nächte lang beherrschen Magie, Klänge und raffinierte Lichteffekte die Atmosphäre im IGA Park. Aber, keine Sorge:
Am Ende löst Oberons Lilienstab alle Verwicklungen
und Zaubereien wieder auf.

Am 02.09. und 03.09.2011 jeweils ab 19:30 Uhr.

Einlass ab 18:30 Uhr.

Tickets sind im Vorverkauf im Printzentrum im Rostocker Hof oder bei den NNN in der Bergstraße 10 in Rostock erhältlich. Hier kosten die Karten 12,00 € zzgl. VVK-Gebühr.
An den Abendkassen der Eingänge "Hansemesse" und "Nord" am Mecklenburger Hallenhaus können die Tickets für 15,00 € erworben werden.

Kinder bis 14 Jahre haben in Begleitung Erwachsener freien Eintritt.

Der Tag der Nutzung der Eintrittskarten ist frei wählbar - entweder Freitag oder Samstag.

Aufgrund der umfangreichen Aufbauarbeiten für die LichtKlangNacht bleibt der IGA Park und das Schiffbau- und Schifffahrtsmuseum ab 16:00 Uhr geschlossen. Der letzte Einlass erfolgt um 14:00 Uhr.

Ab Sonntag, 04.09.2011, 09:00 Uhr ist der IGA Park sowie das Schiffbau- und Schifffahrtsmuseum für alle wieder zugänglich.

» zurück