Ausstellung "Vielfalt in Farbe"

Noch bis zum 30.11.2011 ist im Mecklenburger Hallenhaus eine Aussteuung mit gefühlvollen Werken von Heidrun Schwebke zu sehen.

Die Sammlung zeigt Bilder, die mit viel Leidenschaft und Spaß, mit verschiedenen Materialien, wie Tempera-, Aquarell- und Acrylfarben gespachtelt, gewischt und gemalt wurden. Sogar Keramik wurde mit einbezogen. Die Künstlerin legt sich diesmal auf kein bestimmtes Thema fest. Natur- und Landschaftsdarstellungen, abstrakte Farbphantasien, feminine Abbildungen, Partnerbeziehungen und stimmungsvolle Kompositionen kennzeichnen die Vielfalt der Themen. Mit ihren Bildern möchte die Künstlerin Stimmungen vermitteln, Gefühle ausdrücken und die Phantasie des Betrachters wecken. Die ständige Suche nach neuen Gestaltungsmöglichkeiten, wie beispielsweise die Einbeziehung von Naturmaterialien charakterisieren ihre Arbeitsweise.
Ihre Bilder wurden bereits auf Ausstellungen in Parchim, Rheinsberg, Spornitz, Alt Schwerin und im Ostseebad Bansin erfolgreich präsentiert.

» zurück