Gärten, Orte der Kraft

Im IGA Park erwartet Sie die zauberhafte Welt internationaler Gärten: Flora und typische Bauten ferner Länder sind in den Nationengärten von China, Japan, Luxemburg, Tunesien, Ungarn und den Niederlanden zu erleben.

Chinesischer und japanischer Garten sind erlebbare Abbilder eines harmonischen Universums aus Wasser, Vegetation und Stein.

Die Rostocker Gärten erzählen von kleinen, maritimen Abenteuern: Vom »Garten des Poseidon« winken Seeräuber, Kapitäne und Matrosen aus einem Meer aus Lavendel herüber. Im Garten des »Kleinen Smutje« trifft man auf ein bemerkenswertes Schiff aus Stein, dessen Segel beschnittene Bäume bilden, das Wasser besteht aus blau blühenden Pflanzen. Im »Fern-Seh-Garten« genießt man auf einer riesigen Bank den Blick über Wasser und Schilf...

In den großen Staudenbeeten finden sich Prachtstauden in allen Himmelsfarben. Der Rosenhang lockt schon von weitem mit üppigen Strauch- und bodendeckenden Rosen in vielen Farbtönen und Größen, eingefasst von Buchshecken.

Im Rosengarten entfalten Duft-, Edel- und Hochstammrosen ihre Schönheit. In Ufernähe lädt der Rhododendronhain unter altem Baumbestand zum Verweilen ein: Im Frühsommer erlebt man hier ein Feuerwerk der Farben!